Verantwortung im ZfP Reichenau.

In den Fachkliniken für Allgemeinpsychiatrie, Sozialpsychiatrie, Suchtmedizin und Alterspsychiatrie am ZfP Reichenau bieten wir attraktive Einsatzgebiete für Pflegefachkräfte im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie.

Pflegefachkraft (w/m/d) R05/24

Standort:

ZfP Reichenau

Kennziffer: R05/24

Ihre Aufgaben:

  • Professionelle Beziehungsgestaltung mit psychisch kranken Menschen
  • Tätigkeit in verschiedenen Einsatzbereichen: stationär, teilstationär, ambulant
  • Anleitung, Beratung und Unterstützung von Patient:innen und deren Angehörigen
  • Unterstützung in der Ausbildung von Pflegefachkräften
  • Enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Interesse an psychischen Phänomenen
  • Motivation im Team zu arbeiten
  • Kreativität, Offenheit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein kollegiales, unterstützendes und freundliches Arbeitsklima
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-L (mit tariflichen Zulagen + Jahressonderzahlung) bzw. nach dem TV-Ärzte
  • Teilzeit oder Vollzeit
  • Urlaub: 31 Tage
  • Zulage Ausfallmanagement 40,00-60,00 €/Einsatz
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Kitaplätze und Kinderferienbetreuung auf dem Gelände des ZfP Reichenau
  • Vielfalt an Arbeitszeitmodellen
  • Eintritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bewerbungsfrist: 30.06.2024
  • Referenznummer R05/23

Angela Häusling, Pflegedirektorin im Geschäftsbereich Psychiatrie & Psychotherapie, Tel.: 07531 977 253, E-Mail: a.haeusling@zfp-reichenau.de

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 30.06.2024.
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung