Verantwortung im ZfP Reichenau.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz betreiben wir fünf Fachkliniken, eine Forensische Klinik, psychiatrische Ambulanzen, ein psychiatrisches Wohn- und Pflegeheim sowie ein Wiedereingliederungsheim.

Für eine unserer forensisch-psychiatrischen Stationen suchen wir eine ärztliche oder psychologische therapeutische Leitungskraft. Die Station ist mit der Behandlung psychisch kranker Straftäter befasst, umfasst 26 Behandlungsplätze und beinhaltet auch eine therap. Wohngruppe.

Therapeutische Stationsleitung (w/m/d) R67/24

Standort:

Reichenau

Kennziffer: R67/24

Ihre Aufgaben:

  • Psychiatrisch/psychologische Versorgung der Patienten einer Station
  • Forensisch-psychiatrische Fallführung und einzelpsychotherapeutische Betreuung mehrerer Patienten
  • Teilnahme am ärztlich/psychol. Bereitschaftsdienst des ZfP Reichenau
  • Leitung eines multiprofessionellen Stationsteams gemeinsam mit der pflegerischen Stationsleitung
  • Pflege und Fortentwicklung des therap. Konzepts der Station

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin bzw. Psychologie mit Approbation
  • Fortgeschrittene fachärztliche Weiterbildung bzw. Weiterbildung zur/zum psychol. Psychotherapeut:in
  • Interesse an der Diagnostik und Behandlung auch langfristig Untergebrachter
  • Interesse an Verantwortungsübernahme in Bezug auf inhaltl. Konzeption und Personalführung

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgemäße Vergütung gemäß TV-L
  • Teilzeit oder Vollzeit 80-100%
  • Eine fundierte Einarbeitung und vielseitige Weiterbildung durch ein erfahrenes Team mit der Möglichkeit zum Erwerb der fachlichen Zusatzqualifikation
  • Eine kollegiale und anregende Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie Supervisionen
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und Promotion
  • Über Bewerbungen von Frauen freuen wir uns besonders
  • Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik
  • Schwerbehinderte Menschen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt
  • Eintritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bewerbungsfrist: 30.06.2024
  • Referenznummer: R67/24

Peter Gabriel, Stv. Ärztl. Direktor, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Tel.: 07531/977-481, E-Mail: p.gabriel@zfp-reichenau.de

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 30.06.2024.
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung