Verantwortung im ZfP Reichenau.

Die sieben landeseigenen Zentren für Psychiatrie (ZfP) in Baden-Württemberg mit zusammen über 11.000 Mitarbeitenden stellen als sog. ZfP-Gruppe mehr als die Hälfte aller voll- und teilstationärer sowie ambulanter psychiatrischer Angebote in Baden-Württemberg. Die ZfP haben den gesetzlich festgelegten Auftrag, sich in medizinischen und ökonomischen Bereichen fortlaufend zu koordinieren, d. h. zentrenübergreifend zusammenarbeiten. Die/der Referent:in Finanzen/Haushalt unterstützt die Geschäftsführung der ZfP-Gruppe in finanz- und haushaltspolitischen Fragestellungen. Sie ist den drei zuständigen Geschäftsführungen fachlich unterstellt. Den Dienstort legen die Geschäftsführungen im Einvernehmen mit der/dem Referent:in fest, ebenso Arbeits-, Präsenz- und Homeoffice-Zeiten.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Termin als

Referent:in Finanzen/Haushalt (w/m/d)

Standort:

Klinikum Schloß Winnenden

Kennziffer: (ZfP Winnenden)

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der FAG Finanzen der sieben ZfPs
  • Abstimmung der Investitions- und Finanzplanung der ZfPs
  • Verantwortlich für zentrenübergreifendes Betriebswesen und Kennzahlen
  • Reporting der ZfP-Wirtschaftspläne und Jahresabschlüsse
  • Durchführung des Auswahlverfahren der gemeinsamen Wirtschaftsprüfer
  • Zusammenarbeit der Bewirtschaftung mit dem Sozialministerium
  • Zentrale Ansprechpartner:in für den Landesrechnungshof
  • Sie berichten direkt den drei Geschäftsführungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium auf den Gebieten Betriebswirtschaft oder Jura. Alternativ Fachhochschulstudium zum Diplomfinanz- bzw. Diplomverwaltungswirt mit der Befähigung zum höheren Verwaltungsdienst bzw. der Bereitschaft, diese zu erwerben.
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Engagement, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L bzw. nach dem Landesbesoldungsgesetz BW
  • Gründliche Einarbeitung über einen längeren Zeitraum
  • Ein kompetentes und interessantes Arbeitsumfeld
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Job-Ticket
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kinderbetreuung

Ein wertschätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestandteil. Ob Betriebliches Gesundheitsmanagement, die klinikeigene Kita oder die schöne Arbeitsumgebung - bei uns können Sie die täglichen Herausforderungen gelassen meistern.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.karriere.zfp-winnenden.de

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Dr. Grupp, Tel. 07583 33 1581 zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung: Frau Weissert, Tel. 07195 900 2030

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 31.12.2024.
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung