Verantwortung im ZfP Reichenau.

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, gewährleistet die psychiatrische Versorgung in der westlichen Bodenseeregion mit Fachkliniken für Allgemeinpsychiatrie, Sozialpsychiatrie, Suchtmedizin, Alterspsychiatrie, Psychosomatik und Forensik mit sektorübergreifenden Angeboten.

Assistenzärztin:arzt (w/m/d) R63/24

Standort:

Reichenau

Kennziffer: R63/24

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz im stationären Bereich mit Rotationsmöglichkeiten
  • Fallführende Behandlung von Patienten mit Störungsbildern aus dem gesamten psychiatrischen Spektrum
  • Tätigkeit in einem erfahrenen multiprofessionellen und personell gut ausgestatteten Behandlungsteam

Ihr Profil:

  • Ärztliche Approbation
  • Interesse am Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie
  • Stelle auch als Rotationsjahr und für Neueinsteiger geeignet

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-Ärzte
  • Teilzeit oder Vollzeit 80 - 100 %
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot und regelmäßige Supervisionen
  • Die Vergütung nach dem TV Ärzte an den ZfP (analog Universitäten) mit Zuverdienstmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und je nach Verfügbarkeit Übergangswohnmöglichkeiten
  • Einen attraktiven Arbeits- und Lebensort in landschaftlich herausragender Lage
  • Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik
  • Schwerbehinderte Menschen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt
  • Eintritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bewerbungsfrist: 03.06.2024
  • Referenznummer: R63/24

Prof. Dr. Dr. Uwe Herwig. Ärztlicher Direktor, Psychiatrie und Psychotherapie, Tel.: 07531 977 528, E-Mail: u.herwig@zfp-reichenau.de

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 03.06.2024.
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung