Verantwortung im ZfP Reichenau.

Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau im Heimbereich

Kennziffer: Reichenau

Ihre Ausbildung findet im Heimbereich und in Zusammenarbeit mit der Mettnauschule statt und startet jährlich zum  01. August.

Ihre Aufgaben:

  • Pflegeprozesse und Pflegediagnostik in akuten und dauerhaften Pflegesituationen verantwortlich planen, organisieren, gestalten, durchführen, steuern und evaluieren 
  • Kommunikation und Beratung personen- und situationsorientiert gestalten
  • Intra- und Interprofessionelles Handeln in unterschiedlichen systemischen Kontexten verantwortlich gestalten und mitgestalten 
  • Das eigene Handeln auf der Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und ethischen Leitlinien reflektieren und begründen 
  • Das eigene Handeln auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und berufsethischen Einstellungen reflektieren

Ihr Profil:

  • Mittlerer Bildungsabschluss bzw. Fachschulreife
  • Interesse an einer Berufsausbildung Pflegebereich
  • Neugierde und Freude im Kontakt mit Anderen

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Ausbildungsplatz und einen staatlich anerkannten Berufsabschluss in einer Zukunftsbranche
  • vielseitige Praxiseinsätze
  • Gemeinsames Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Begleitung und Anleitung durch qualifizierte Praxisanleiter*innen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Volker Schulz, Tel.: 07531 977-131, Email: v.schulz@zfp-reichenau.de

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 31.12.2024.
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung