Verantwortung im ZfP Reichenau.

Im Geschäftsbereich Pflege SGB XI (140 Plätze) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenanteil von 50 bis 80 % die Stelle einer Administrativen Assistenzkraft für unsere Pflegedienstleitung zu besetzen.

Assistenzkraft für PDL (w/m/d) R45/24

Standort:

Reichenau

Kennziffer: R45/24

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz- und Zuarbeit bei administrativen Aufgaben
  • Erledigung von Schriftverkehr, führen und pflegen von Listen, Protokollen, Statistiken etc.
  • Ausfertigen von Rechenschaftsberichten
  • Urlaubsvertretung im Direktionssekretariat des Geschäftsbereichs Pflege und Teilhabe
  • Allgemeine Büroarbeiten (z.B. Kommunikation mit Kostenträgern)

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Pflegefachkraft oder Arzthelferin mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen, Excel und Word
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft sich weiter zu entwickeln
  • Bereitschaft bereichsübergreifend und in Projekten mitzuarbeiten
  • Fähigkeit zur strukturierter Arbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-L (mit tariflichen Zulagen + Jahressonderzahlung)
  • Teilzeit 50 - 80%
  • Wochenarbeitszeit: 38,5 h/Woche
  • Urlaub: 30 Tage
  • Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen
  • Großzügige betriebliche Altersvorsorge
  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben und eine Arbeit mit Sinn
  • Jobrad, Jobticket und Hilfe bei der Wohnungssuche und je nach Verfügbarkeit Übergangswohnmöglichkeiten
  • Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik
  • Schwerbehinderte Menschen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt
  • Eintritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bewerbungsfrist: 28.04.2024
  • Referenznummer R45/24

Dr. Ralf Rosbach, Direktor, Pflege und Teilhabe, Tel.: 07531 977-130, E-Mail: r.rosbach@zfp-reichenau.de

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 28.04.2024.
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung